Das Gesetz zur Änderung des Feuerwehrgesetzes ist am 30. Dezember 2015 in Kraft getreten. Wesentliches Ziel der Gesetzesänderung ist, durch folgende Regelungen den Personalbestand der Feuerwehren zu sichern, die Wirtschaftlichkeit der Feuerwehren zu verbessern und das Feuerwehrgesetz an die tatsächlichen und rechtlichen Veränderungen sowie an die Erfahrungen der Praxis aus den letzten Jahren anzupassen:

Pünktlich zum 1. November präsentiert sich die Freiwillige Feuerwehr Neckarbischofsheim im Netz in einem neuen Gewand auf der frisch gestalteten Internetseite ffw-neckarbischofsheim.de

Neben Informationen über Neuheiten aus den Bereichen Einsatzabteilung, Jugendfeuerwehr und Altersmannschaft finden sich hier Beschreibungen zu Fahrzeugen und Technik, sowie großformatige Fotos in der neu gestalteten Bildergalerie.

In der jüngsten Hauptversammlung der Gesamtwehr Neckarbischofsheim konnte Bürgermeisterin Tanja Grether zahlreiche Feuerwehrleute auszeichnen. Aufgrund von erfolgreich abgeschlossenen Lehrgängen bzw. besonderer Verdienste für die Freiwillige Feuerwehr Neckarbischofsheim wurden folgende Personen befördert:

Die Freiwillige Feuerwehr Neckarbischofsheim hat gewählt: In der jüngsten Hauptversammlung der Gesamtwehr wurden Thomas Ernst als Kommandant einstimmig und Marco Hohrein als Stellvertreter mit einer Enthaltung für weitere fünf Jahre in ihren Ämtern bestätigt. Weitere Kandidaten standen nicht zur Wahl. Die Gesamtwehr Neckarbischofsheim besteht aus den beiden Abteilungen Neckarbischofsheim und Untergimpern.

Verhalten bei Sirenenalarm - Start der monatlichen Probealarmierung am 6. Juni 2015 gegen 11 Uhr

Sirenenalarm - Was ist zu tun?

  • Achten Sie auf Lautsprecherdurchsagen!
  • Schalten Sie das Radio ein! (ggf. batteriebetrieben, Autoradio)
  • Seien Sie aufmerksam, was in Ihrer Umgebung passiert!
  • Informieren Sie sich im Internet unter neckarbischofsheim.de oder ffw-neckarbischofsheim.de oder Facebook!

Zu einem Empfang beim Ministerpräsidenten Wilfried Kretschmann weilten die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Neckarbischofsheim (am 30.01.2015) im neuen Schloss in Stuttgart. Vorangegangen war eine Einladung an die haupt- und ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer, welche sich im vergangenen Jahr bei der Flüchtlingsaufnahme an verschiedenen Orten im Land verdient gemacht hatten.

Beim traditionellen Flugtag Sinsheim des Flugsportrings Kraichgau e. V. leistete die Feuerwehr Neckarbischofsheim die Feuersicherheitswache am Rande des Flugfeldes. Trotz spannender Attraktionen waren die zwei Einsatzgruppen gemeinsam mit dem DRK in ständiger Einsatzbereitschaft, um bei möglichen Unfällen sofort eingreifen zu können.

Bild: Uwe Grün

Bildergalerie: Flugtag Flugsportring Kraichgau 2014